Wohnkredit | bank-kredit.at

Wohnkredit: von Raum zum Wohntraum


A la Carte Wohnen, der unabhängige Finanzexperte machts möglich

Endlich, Sie sind fündig geworden. Vier (oder auch mehr) Wände, die genau dem entsprechen, was Sie schon lange gesucht haben. Die Lage, die Verkehrsanbindung, die Infrastruktur, der Preis. So schnell können Träume wahr werden. 
Am nötigen Kleingeld hapert es noch? Nicht mehr lange. Unsere Experten erarbeiten für Sie das optimale Finanzierungsmodell. Unabhängig und sicher. Erfahren Sie in diesem Artikel wie man mit einem Wohnkredit Träume verwirklicht, welche Voraussetzungen erforderlich sind, was einen Wohnkredit von anderen Finanzierungsmöglichkeiten unterscheidet. 
Mit dem Formular fordern Sie gleich Ihr kostenloses Gespräch mit unseren Experten an. Einfach ausfüllen und abschicken. 
 

 

Was bedeutet Wohnkredit?

Ein Wohnkredit ist eine sehr flexible Darlehensform, ganz speziell auf Modernisierung, Renovierung, Einrichtung von Wohnungen angepasst. Ob es die neue Küche ist, das Schlafzimmer oder das Bad. Ein Wohnkredit verschafft Ihnen die finanzielle Basis zur Erfüllung Ihres ganz individuellen Wohntraumes
Unsere Experten sind erfahren im Realisieren von Träumen. Persönliche Beratung und hohe fachliche Expertise sind der unvergleichliche Mix, den wir Ihnen zur Verfügung stellen. Vereinbaren Sie einen Termin zum ersten kostenlosen Beratungsgespräch.
 
Beratung für Wohnkredit bei der Bank vom Profi
 
 

Wo liegt der Unterschied zu anderen Finanzierungsformen?

Eine wichtige Unterscheidung haben wir schon genannt: die individuelle Flexibilität. Das unterscheidet den Wohnkredit von den klassischen Immobilienfinanzierungen. Was versteht man unter Flexibilität:
  • Sehr geringe Mindestdarlehenssummen (ab EUR 5.000,--)
  • Erleichterte Möglichkeit der frühzeitigen Rückzahlung (keine Vorfälligkeitsentschädigungen)
  • Veränderungen während der Laufzeit (Ratenhöhe) sind einfacher
 

Wird ein Wohnkredit in das Grundbuch eingetragen?

Wohnkredite und Wohnbaukredite sind nicht nur für Eigentum möglich. Deshalb ist diese zusätzliche Sicherheit nicht erforderlich und im Falle gemieteter Wohnungen auch gar nicht möglich
Zwar können die Kreditkosten sinken, doch verursacht auch der Eintrag (und die spätere Löschung) nicht unerhebliche Kosten, die der Kreditnehmer zu tragen hat.
Unsere unabhängigen Experten für Wohnkredite können Ihnen darüber genau Auskunft geben. Anhand von Modellberechnungen erhalten Sie transparenten Überblick. Füllen Sie das entsprechende Formular aus und sie werden von unseren Experten zeitnahe betreffend eines kostenlosen Beratungsgesprächs kontaktiert. 

 

Was muss man bei einem Wohnkredit beachten?

genau Planung und Berechnung eines Wohnkredites

Ein Wohnkredit soll genau und umfassend geplant werden. Es geht schlussendlich um Ihren Wohntraum, der damit realisiert werden soll. Nutzen Sie diese Liste, um alle Möglichkeiten zu berücksichtigen und sich auf ein Beratungsgespräch optimal vorzubereiten.
 
  • Welchen Kapitalbedarf haben Sie für Ihren Wohntraum?
Das ist die Basis aller Überlegungen. Rechnen Sie genau durch, welches Kapital erforderlich ist. Lassen Sie sich aussagekräftige Kostenvoranschläge erstellen und bedenken Sie, dass eine Erhöhung von 15 bis 20% durchaus realistisch sein kann. 
Ebenfalls einzurechnen sind Kreditkosten, Zinsen, Geschäftsgebühren der Banken.
 
 
  • Wie lange soll Ihr Wohnkredit laufen?
Die Laufzeit wird bestimmt von der Darlehenssumme und der monatlichen Rate. Eine realistische Wahl der Monatsrate ist besonders zu empfehlen. Selbst wenn sich Ihre finanzielle Situation ändert, sollte immer noch soviel übrigbleiben, dass Sie den Kredit bedienen können. Eine realistische Bewertung Ihrer Finanzsituation, macht wirklich Sinn und verhindert spätere Probleme.
 
  • Unter welchen Voraussetzungen ist eine vorzeitige Tilgung möglich?
Wohnkredite  und Hauskredite sind variabel und flexibel. Eine Möglichkeit besteht in der vorzeitigen Tilgung, wenn Sie das Geld dafür zur Verfügung haben. Unsere Experten beraten Sie inwieweit diese Variante für Sie von Vorteil ist.
 
  • Ist eine staatliche Förderung für den Wohnkredit möglich?
Staatliche und Landesförderungen gibt es für die unterschiedlichen Bau- und Sanierungsmaßnahmen. 
Unsere Experten wühlen sich für Sie in den Förderungsdschungel und kommen mit einem fein geschnürten Paket für Ihren Immobilienkredit und alle weiteren Kreditarten wieder heraus. Das kann Ihnen viel Geld sparen. Füllen Sie das entsprechende Formular aus und sie werden von unseren Experten zeitnahe betreffend eines kostenlosen Beratungsgesprächs kontaktiert.
 
  • Faires Angebot und faire Zinsen
Der Kapitalmarkt ist undurchsichtig und es bedarf viel Hintergrundwissen, um die günstigste Variante zu finden. Selbst manchem Kenner ist es schon passiert, dass vordergründig günstige Angebote, am Ende viel teurer waren, als veranschlagt.
 
  • Aufwertung durch Sanierung
Wenn Sie ihre Wohnung renovieren, sanieren, dann ist damit wahrscheinlich auch eine Wertsteigerung verbunden. Das kann dann auch in die langfristige monetäre Lebensplanung einbezogen werden. Ein gutes Gefühl – unsere Experten stehen auch in dem Fall mit Rat und Tat zur Seite.
 
  • Sicher ist sicher: höherer Wert – mehr Versicherung
Wohnkredit für neue Möbel aufnehmen
Es besteht die Möglichkeit den Wohnkredit mit einer sogenannten Restschuldversicherung zu hinterlegt sein. Die neuen Werte, die Einbauten, die Möbel und Geräte: eine bestehende Versicherung muss angepasst oder neu abgeschlossen werden. Damit nichts passiert, wenn was passiert. 
Alles in allem: für all diese Punkte ist eine professionelle Beratung durch unsere Experten nicht nur hilfreich, sie spart auch Geld und verhindert spätere Probleme. Es geht so einfach, füllen Sie das entsprechende Formular aus und sie werden von unseren Experten zeitnahe betreffend eines kostenlosen Erstgesprächs kontaktiert. 
 

 

Brauche ich Eigenmittel, um einen Wohnkredit zu bekommen?

Im Gegensatz zum Hauskredit sind die Eigenmittel kein Kriterium. Wenn Sie Geld gespart haben, können Sie einen Teil der Investitionen selbst finanzieren. Das verringert dann die Darlehenssumme
Genauso gut können Sie das Kapital als „Notgroschen“ parken und je nach Anlage ein paar Prozentpunkte an Zinsen lukrieren. 
Das sollte genau abgewogen werden und auch für diesen Fall können Sie auf unseren Expertenpool zugreifen
 
 

Was sollte man bei einem Wohnkredit unbedingt vermeiden?

Beratung für Wohnkredit vom unabhängigen Finanzexperten für die eigene Wohnung

Es geht um Geld. Ihr Geld. Und wie ein Sprichwort so schön sagt: „Nur der Vergleich macht sicher“. Deshalb führen Sie die Kreditverhandlungen nicht mit der Hausbank allein, sondern holen Sie sich mehrere Angebote. Es ist erstaunlich, wie viel Geld man sich ersparen kann
Das ist ein Tipp, den Ihnen unsere unabhängigen Finanzexperten geben. Aus unserer Erfahrung werden von Kreditnehmern diese Fehler gemacht:
  • Die Laufzeit wird zu kurz gewählt, damit steigt die monatliche Belastung.
  • Es wird nicht daran gedacht, dass sich das Zinsniveau ändern kann. Wenn Zinsen steigen, kann das sehr schnell zu einem starken Anstieg der monatlichen Raten führen. Ihre Finanzplanung ist damit bald über den Haufen geworfen.
  • Selbst mit Kreditinstituten verhandeln, ist so wie wenn Sie sich in einer Sprache unterhalten müssten, die Sie nicht gelernt haben.
Unsere Experten sprechen die Sprache der Kreditinstitute. Sie kennen die Stellschrauben die zu drehen sind, sie wissen ins Detail die Abläufe und die kritischen Punkte. Eine gute Portion Fachwissen und diplomatisches Geschick, sind unser Mehrwert für Sie. Vereinbaren Sie gleich einen Beratungstermin. 
 

 

Wo bekomme ich den besten Kredit für meinen Wohntraum?

Die größte Chance, bietet Ihnen die Begleitung durch wirklich unabhängige Experten. Bestens geschult und mit dem Wissen der Erfahrung ausgestattet, sind sie da, um Sie bei Ihrer Entscheidung zu unterstützen. 
Das kann der ausgebildete Fachberater hinter dem Bankschalter in der Form nicht. Der hat den Fokus des eigenen Geschäfts im Auge. Unsere Experten jedoch, stellen das Interesse des Kunden in den Mittelpunkt des Handelns. Warum sollten Sie auf diese wertvolle Hilfe verzichten?
 
 

Was bringt mir ein On-Line Kreditrechner?

Wohnkredit finanzieren Beratund

Kreditrechner gibt es jede Menge im Internet. Sie sind in Ordnung, um sich schnell einen Überblick zu verschaffen. Bald werden Sie merken, dass hinter fast jedem Rechner wieder nur eine Bank steckt. Die Unabhängigkeit kann ruhig angezweifelt werden
Mit diesen Rechnern können Sie rasch die mögliche Bandbreite über Konditionen und Kosten erhalten. Sie sehen, dass auch bei kleineren Krediten die Ersparnis oft einige Monatsraten betragen kann. 
Deshalb: nur ein tatsächlich unabhängiger Finanzexperte, wird für Sie einen unabhängigen Vergleich erstellen und mit Ihnen die optimalste Lösung erarbeiten.  
 
 

Welchen Vorteil bietet ein unabhängiger Finanzexperte?

Es geht um Ihren Wohntraum, um das Kapital, dass Sie dafür brauchen. Der Markt ist schnelllebig, die Angebotssituationen verändern sich immer rascher. Banken und Finanzunternehmen ändern ihre Geschäftspolitik. Da ist es schwer, den Überblick zu behalten, wenn man nicht wirklich im System verankert ist. 
Doch wer hat hier den Überblick?
Unsere Experten bewegen sich zielsicher in diesem Netzwerk. Breitgestreutes Wissen, stabile und verlässliche Kooperationspartner: das ist unser Mehrwert. Persönliche Beratung durch Experten, mit dem Ziel einer langfristigen Partnerschaft
  • unsere Experten sind unabhängig und scheuen keinen Vergleich bei Immobilienkrediten, Baukrediten etc.
  • unsere Experten sind unseren Kunden verpflichtet und keinem Finanzinstitut
  • transparente Kostenstruktur, bis zur Finalisierung des Geschäftes wird nichts verrechnet
  • umfassender Expertenpool, flächendeckend über ganz Österreich

 

Wohnkredit-Vergleich: Welche Nebengebühren und Finanzierungsnebenkosten sollte man berechnen? 

Vor der Kreditaufnahme sollte man alle Konditionen prüfen und vergleichen, damit man sich den monatlichen Kredit leisten kann. Die variablen Zinsen sind derzeit zwar niedrig, werden aber wieder steigen. Außerdem summiert sich der Rückzahlungsbetrag durch weitere Nebengebühren und berechnet sich zusätzlich aus Bearbeitungsgebühr, Kontoführungsspesen, Versicherungen, Sondertilgungen uvm. Die zusätzlichen Ausgaben können bis zu 15 Prozent des Kaufpreises ausmachen – Kunden sparen sich viel Geld, Zeit und profitieren von Sicherheit, wenn sie den günstigsten Ratenkredit mit idealen Zinsen ermitteln. Hier sind die häufigst anfallenden Nebenkosten:

 

  • Immobilienmakler 3 – 7 % + 20 % Mwst.

Das Maklergebühren-Gesetz bzw. Bestellerprinzip für Immobilien gilt seit dem 1. Juni 2015 und besagt, dass die Person die Maklerkosten übernimmt, die ihn bestellt hat. Bei einem Hauskauf schwankt die Maklergebühr zwischen 3 – 7 % des Verkaufspreises – Auch hier ist ein Vergleich empfehlenswert, um Kosten zu sparen. Wird das Objekt gemietet, kann die Gebühr zwei Monatskaltmieten mit zusätzlicher Umsatzsteuer betragen.

 

  • Notarkosten 1-3 % + 20 % Mwst.

Ein Notar ist nicht kostenlos, aber notwendig, um Unterschriften beglaubigen zu lassen. Die Notargebühren betragen zwischen 1 - 3 % des Hauspreises.

 

  • Grundbucheintragung 1,1% 

Den Rechtsverkehr mit Grundstücken regelt das Grundbuch. Für den Antrag eines Kredits sowie den verbundenen Konditionen und Zinsen benötigt die Bank einige Unterlagen – mitunter einen Grundbuchauszug mit Grundpfandrechten. Die Kosten der Grundbucheintragung belaufen sich auf etwa 1,1% des Kaufpreises.

 

  • Grunderwerbsteuer und Pfandrechtseintragung - 3,5 %

Kommt es zu einem entgeltlichen Verkauf oder einem unentgeltlichen Erwerb (z. B. bei einem Todesfall) eines Grundstücks in Österreich, wird die Grunderwerbsteuer verlangt. Diese errechnet sich aus 3,5 % der Bemessungsgrundlage - bei unentgeltlichen wird meist ein Wertabhängiger Stufentarif angewandt. Das Grundpfandrecht sichert die Forderung für den Gläubiger, sollte diese nicht erfüllt werden.

 

  • Bearbeitungsgebühr bis 3 % der Kreditsumme 

Vergleichen Sie unbedingt die Bearbeitungsgebühren am Kreditmarkt: Diese sind ein zusätzlicher, nicht zu unterschätzender Kostenfaktor. Derzeit kann er bis zu 3 % der Kreditsumme betragen.

 

Welche Voraussetzung muss ich für die Aufnahme eines Wohn-Kredits erfüllen?

Finanzierung Wohnkredit

Damit Sie einen Wohnkredit aufnehmen können, müssen zentrale Bedingungen erfüllt werden:

  • Volljährigkeit des Kredit-Antragstellers

  • ausreichendes Einkommen für die vertragsgemäße Rückzahlung

  • positive KSV (Vermerke über den Verbraucher mit wirtschaftsrelevanten Informationen)

 

Warum bewilligt die Bank meinen Wohn-Kredit nicht?

Ob ein Wohn-Kredit zu gewünschten Konditionen und Zinsen bewilligt wird, hängt von verschiedenen Faktoren ab: Eine Ablehnung des Antrags hängt oft mit einer schlechten Bonitäts-Bewertung der KSV zusammen. Müssen gleichzeitig mehrere Kredite abgezahlt werden, wirkt sich dies ebenso negativ aus – Eine Umschuldung oder ein zweiter Kreditnehmer beim Wohnkredit, Baukredit und allen anderen Kreditformen kann beim Kreditantrag helfen.

 

Darf ich meinen Wohn-Kredit schon früher zurückzahlen?

Kreditkonditionen legen fest, ob Ihr Wohn-Kredit schon früher als vereinbart zurückgezahlt werden darf. Meist wird das jeweilige Kreditinstitut eine Vorfälligkeitsentschädigung für die vorzeitige Tilgung verrechnen.

 

Wie viel kann ich mir leisten?

Ihr Grundstück, Ihr Eigenheim, Ihr Haus oder Ihre Wohnung finanziert sich meist aus einem Mix von Eigenmitteln / Ersparnissen, Förderungsmittel und dem Wohn-Kredit. Wie viel Sie sich leisten können, hängt vom Preis des Wohn-Objekts, Ihren Ersparnissen und der möglichen Höhe der monatlichen Kreditrate ab. Beachten Sie jedoch, dass die Kosten für die Immobilie oder das Grundstück höher als der reine Kaufpreis sind, da viele Nebenkosten wie etwa Maklergebühren dazu kommen.

 

Sie haben weitere Fragen? Wir beraten Sie auch bei Immobilienkrediten, Hauskrediten, Wohnkrediten! Ebenso können wir Sie ausführlich beraten, wenn Sie überleigen, einen Wohnbaukredit für Ihr Eigenheim als Altersvorsorge zu nutzen.

 

Als unabhängige Finanzexperten sind wir leidenschaftlich darin, unseren Kunden zu ihrem Wohntraum zu verhelfen. Unsere Werte können Sie hier nachlesen: Unternehmenswerte Wohnkredit Wir greifen auf ein österreichweites Expertennetzwerk zu, sind neutral und kennen die Marktsituation aus dem FF. Warum noch länger warten? Fordern Sie noch heute Ihren kostenlosen Beratungstermin an.