Tipps für Hauskredit | bank-kredit.at

Hauskredit: 13 Tipps zur sicheren Finanzierung

Der Schritt zu einem Hauskredit ist ein sehr wichtiger und kann sich auf den Rest Ihres Lebens auswirken. Unsere unabhängigen Kreditexperten wissen, worauf es bei deinem Bankkredit ankommt.
 

Mit diesen hilfreichen Tipps zum sicheren Hauskredit

Tipps für einen sicheren Hauskredit

  1. Eigenkapital prüfen – haben Sie genug Eigenkapital für die Kreditfinanzierung? Der Kredit ist umso niedriger, je mehr Eigenkapital Sie besitzen, umso mehr Auswahl und günstigere Zinsen haben Sie.
  2. Monatliche Unterhaltskosten – Vergessen Sie diese beim Hauskredit nicht: Strom, Müll, Wasser etc. verursachen zusätzliche Kosten.
  3. Monatliche Kreditfinanzierung für den Immbolienkredit und alle weiteren Arten realistisch ansetzen - Maximal 40 % des monatlichen Einkommens sollte in die Finanzierungsbelastung fließen, damit für Sie Engpässe vermieden werden.
  4. Kurze Bindung bei hohen Zinsen – Je höher die Zinsen, desto kürzer soll die Laufzeit sein: Bevorzugen Sie hier, wenn möglich, Darlehen mit einem möglichen kostenlosen Wechsel.
  5. Lange Bindung bei niedrigen Zinsen – Sind die Zinsen niedrig, vereinbaren Sie eine lange Laufzeit mit Fixzinssatz – bestenfalls länger als zehn Jahre. Sie können auch bei 15-jähriger Bindung schon nach 10 Jahren kündigen, für die Bank gilt das nicht. Den billigen Zinssatz muss sie gewähren.
  6. Kreditsumme splitten – Sie können den Kredit auf verschiedene Darlehen mit verschiedenen Laufzeiten splitten, um flexibler in der Rückzahlung zu sein.
  7. Tilgungssatz mit kurzer Laufzeit – Dieser ist umso höher, je eher die Schulden zurückbezahlt werden und umso billiger ist die Endabrechnung. Eine einhergehende kürzere Laufzeit erspart Ihnen Zinsen und ist schneller getilgt.
  8. Kreditlaufzeit – Bis zur Pension sollte die Immobilie schuldenfrei sein: Geplante Pension – jetziges Alter ergibt dieTilgungsdauer. Bankkredit für Hausbau finanzieren: 13 Tipps
  9. Schließen Sie eine Risiko-Lebensversicherung ab – Stößt Ihnen etwas zu, ist das Eigenheim für die restliche Familie dadurch gesichert.
  10. Gleichbleibende Kreditrate – Verschiedene Situationen können Ihre finanzielle Lage beeinträchtigen. Bei gleichbleibenden Kreditraten können Sie immer vorausplanen.
  11. Kostenlose Sondertilgungen – Im Vorhinein kann mit der Bank eine kostenlose Sondertilgung vereinbart werden: Dies erspart Ihnen zusätzliche Kosten.
  12. Nebenkosten – Rechnen Sie etwa 5 % Nebenkosten des Kaufpreises ein Gebühren und Steuern ein.
  13. Zulagen für Eigenheim - Berechnen Sie diese nicht automatisch zu den Kreditraten dazu. Sehen Sie diese als Reserve, um die Kreditschuld zu tilgen.

Als unabhängige Finanzexperten sind wir leidenschaftlich darin, unseren Kunden zu ihrem Wohntraum zu verhelfen. Unsere Beratung umfasst alle Kreditformen zu Hauskredit, Wohnkredit, Immobilienkredit uvm. Wir greifen auf ein österreichweites Expertennetzwerk zu, sind neutral und kennen die Marktsituation aus dem FF. Warum noch länger warten? Fordern Sie noch heute Ihren kostenlosen Beratungstermin an.